Der Obermichelerhof in Vöran

Wir stellen uns und unseren Hof vor

Der Obermichelerhof befindet sich auf 1.400 m Meereshöhe auf dem sonnenverwöhnten Tschöggelberg.

Abgelegen von Straßen und Ballungszentren, umgeben von Wiesen und Wäldern sowie der herrlich frischen Luft, ist unser Hof ideal für einen erholsamen und vor allem entspannten Ruhe-Urlaub.

Der Hof wird seit 1996 von Konrad und Karin bewirtschaftet. Natürlich helfen unsere beiden Töchter Marta und Olivia fleißig mit, denn zu tun gibt es immer etwas: Im Frühjahr wird der Garten hergerichtet, im Sommer das Heu geerntet, im Herbst Obst und Gemüse verarbeitet und im Winter fällt die Waldarbeit an. Und die Tiere, die haben jeden Tag hunger und müssen gefüttert sowie die Kühe gemolken werden.
Zum Hof gehören 4 Hektar Wald und 8 Hektar Wiesengrund. Im Stall werden 12-13 Milchkühe der Rasse Fleckvieh und Holstein, sowie 6-7 Kälber, 5-6 Pferde, Schwein, Hasen, Meerschweinchen und verschiedenes Federvieh gehalten. Es gibt auch Hund und Katzen.
Die Milch wird täglich abgeholt und zur Verarbeitung an den Milchhof Meran gebracht.